Info

Netzlabor C055  |  Lehre  - Übungen  - Praktikas

→Informationen

261119 C055 Laborinfrastruktur

 

Netzlabor C015

261119 C015 Laborinfrastruktur

 

Schwerpunkte

ipv6 test

Die Netzlabore C015 und C055 verfügen neben einer lokalen IPv6-Infrastruktur über eine IPv6-Anbindung an das Internet. Da die Hochschule noch über keine eigene IPv6-Anbindung verfügt, wird die Anbindung der Labore über eine Tunnellösung realisiert. Neben diversen IPv6 ...

nmgmt test

Für das Management von Services und Netzen dienen die Netzlabore als Infrastruktur, um relevante Protokolle, Tools und Plattformen, managebare Objekte sowie wichtige Konzepte in diesem Bereich für die Praxis aufzuzeigen ....

transport neu

Transportprotokolle sind fest im Schwerpunkt Telekommuni- kation verankert. In der Lehr- veranstaltung Internetkommuni- kation werden die Grundlagen eines Transport- protokolls anhand von TCP vermittelt. Für ein besseres Verständnis der theoretischen ...

wlan test

Im Rahmen der Lehrveranstaltung optische und drahtlose Übertra- gungsnetze wird auf das Thema Wireless Local Area Networks (WLAN) eingegangen. Um die Lehrinhalte in den Praktika und Projektarbeiten zu unterstützen, verfügen beide Netzlabore (C015 und C055) über ...

Druckereinrichtung in den Netzlaboren

Netzlabor C015

 

  • Konfiguration unter Ubuntu 12.04:

Um den laborinternen Drucker in C015 einzubinden, müssen folgende Schritte durchgeführt werden:


     1. "Systemeinstellungen → Drucker → Hinzufügen → Netzwerkdrucker → Netzwerkdrucker finden" auswählen.

     2. IP-Adresse des Gateways-C015 eingeben: "10.60.0.1"

     3. Kurzname für die visuelle Darstellung festlegen. In unserem Fall ist der Kurzname identisch zum Druckernamen.



  • Konfiguration unter Windows 7:

Die Konfiguration für den Drucker erfolgt über "Start → Geräte und Drucker"

     1. "Drucker hinzufügen" auswählen.

     2. "Einen Netzwerkdrucker hinzufügen" auswählen.

     3. "Der gesuchte Drucker ist nicht aufgeführt" auswählen.

     4. Unter "Freigegebenen Drucker über den Namen auswählen" folgende Zeile eintragen:

        http://10.60.0.1:631/printers/Samsung_ML-1865W_Series

     5. In der Treibertabelle "Samsung" sowie den Drucker "Samsung ML-1865 Series" auswählen.


  • Konfiguration unter Windows 10:

Die Konfiguration für den Drucker erfolgt über "Start → Einstellungen → Geräte Drucker & Scanner"

     1. "Drucker oder Scanner hinzufügen" auswählen.

     2. "Der gewünschte Drucker ist nicht aufgelistet" auswählen.

     3. Unter "Freigegebenen Drucker über den Namen auswählen" folgende Zeile eintragen:

        http://10.60.0.1:631/printers/Samsung_ML-1865W_Series

     5. In der Treibertabelle "Samsung" sowie den Drucker "Samsung ML-1865 Series" auswählen.

 


Netzlabor C055

 

  • Konfiguration unter Ubuntu 12.04:

Um den laborinternen Drucker in C055 einzubinden, müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

     1. "Systemeinstellungen → Drucker → Hinzufügen → Netzwerkdrucker → Netzwerkdrucker finden" auswählen.

     2. Alle im Netzwerk befindlichen freigegebenen Drucker werden daraufhin angezeigt.

         Anschließend muss der Drucker "Laserjet_CM2320fxi MFP" augewählt werden.

     3. Kurzname für die visuelle Darstellung festlegen. In unserem Fall ist der Kurzname identisch zum Druckernamen.




  • Konfiguration unter Windows 7:

Die Konfiguration für den Drucker erfolgt über "Start → Geräte und Drucker"

     1. "Drucker hinzufügen" auswählen.

     2. "Lokalen Drucker hinzufügen" auswählen.

     3. "Neuen Anschluss erstellen Standard TCP/IP Port" auswählen.

     4.  IP-Adresse "10.30.0.2" eingeben und mit "Weiter" bestätigen.

     5. In der Treibertabelle "HP" sowie den Drucker "HP Laserjet M3035 mfp PCL6" auswählen.


Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.

Log in to your account or